Alten - und Pflegeheim St.Martin lud zum traditionellen Osterbasar

27. März 2018  

Am Samstag, 24.03.2018, fand im Foyer der Senioreneinrichtung der jährliche Osterbasar statt.

Bei frühlingshaftem Wetter boten die Bewohner und Mitarbeiter selbst hergestellte Osterdekorationen und selbstgefertigten Osterschmuck an.

Der gut besuchte Osterbasar bot ein buntes Bild mit verschieden Ständen, angefangenen bei selbstgemachten Likören, selbstgebackene Osterlämmchen über Filz- und Holzarbeiten bis hin zu Handarbeiten, Strohfiguren und Ostergestecken.

Selbstverständlich war der „Osterhase“ mit von der Partie und durfte gerne gestreichelt werden.

Gegen Mittag war auch die Ortsbürgermeisterin Rita Hirsch zu Besuch auf dem Osterbasar und nahm gemeinsam mit Pfarrer Fuchs, der zuvor in einer Andacht die Palmzweige segnete eine köstliche Erbsensuppe mit Würstchen ein.


Am Nachmittag duftete das ganze Haus nach frisch gebackenen Waffeln und Crêpes, die mit großen Engagement von den ehrenamtlichen Helfer gebacken wurden. Diese fanden nicht nur bei den Senioren der Einrichtung sondern auch bei den vielen Gästen großen Zuspruch fanden.

Die Bewohner und Bewohnerinnen freuten sich sehr über die große Besucherzahl in der Einrichtung und bereiten sich jetzt schon auf den nächsten Basar vor.

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Martin Ochtendung

Heinrich-Heine-Str. 7-11
56299 Ochtendung
Telefon02625 9517-0
Telefax02625 9517-187

Ansprechpartner