Seelsorgerische Betreuung

Eine Seelsorgerische Begleitung so wie ein vielfältiges Angebot an katholischen, evangelischen und ökonomischen Gottesdiensten liegen uns sehr am Herzen. Wir haben in unserer Einrichtung eine kleine Kapelle, die auch außerhalb der Gottesdienstzeiten jederzeit die Gelegenheit für besinnliche Momenten bietet.

Durch unseren Seelsorger der katholischen Pfarrgemeinde wird eine umfassende seelsorgerische Betreuung wie Krankenkommunion, das Sakrament der Krankensalbung oder auf Wunsch eine Sterbebegleitung ermöglicht. Einmal im Jahr findet für alle Verstorbenen des Vorjahres ein Gedenkgottesdienst statt, zu dem alle Angehörigen herzlich eingeladen sind. Während dieser Gedenkfeier werden die Namen der Verstorbenen einzeln vorgelesen und eine Kerze angezündet.

Unsere Einrichtung ist offen für Menschen aller Konfessionen und Weltanschauungen. Katholische und Evangelische Gemeinde-Seelsorger (u.a. Gemeindereferenten und Kommunionhelfer), in Zusammenarbeit mit den Besuchsdiensten verschiedener Pfarrgemeinden, möchten die Heimbewohner ein Stück des oft schweren Weges im Alltag begleiten. Hierfür bieten wir durch gemeinsame Gespräche, gemeinsame Gebete und Gottesdienste in unserer hauseigenen Kapelle an. Des Weiteren können die Heimbewohner auch das Angebot der Krankenkommunion, der Krankensalbung und des Bußsakramentes sowie das Abendmahl für die evangelischen Christen in Anspruch nehmen.

Unsere Gottesdienstzeit: Dienstags 10.30 Uhr

Zusätzliche Gottesdienste werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Martin Ochtendung

Heinrich-Heine-Str. 7-11
56299 Ochtendung
Telefon02625 9517-0
Telefax02625 9517-187

Ansprechpartner